Jugend und Sport Leiter

...verantwortungsbewusster Ausbilder

Der J+S Leiter ist Profi in der Ausbildung von Kindern und Jugendlichen im Bergsport und lehrt dich viele, nicht nur fürs Bergsteigen wichtige Eigenschaften: Ausdauer, Geschicklichkeit, Verantwortungsbewusstsein u.v.m. Er ist naturverbunden und hat einen sehr freundlichen und respektvollen Umgang mit den ihm anvertrauten Kids und Teens. Der J+S Leiter leistet seinen Einsatz ehrenamtlich.Wir arbeiten nur mit erfahrenen Jugend+Sport Leiter/innen, die ein hohes Sicherheitsbewusstsein besitzen. Alle ausgewählten J+S Leiter wurden persönlich von uns Bergführern auf ihre Fähigkeiten geprüft und haben grosse Tourenerfahrung. 

Leiter Bergsteigen, Skitouren, Sportklettern gesucht

Liebe Bergfreunde, wegen vielen Anmeldungen suchen wir zur Unterstützung unseres Teams noch eine/n J+S Leiter/in Sportklettern, Bergsteigen oder  Ski- und Snowboardtouren. Hast du nicht nur einen guten Umgang mit Kindern und Jugendlichen, sondern auch Freude daran, eine 6-er Gruppe selbstständig zu leiten? Willst du ausserdem mit einem angenehmen Leiterteam unterwegs sein? Dann melde dich doch bitte bei uns! 

Ausbildung zum Leiter

Wir unterstützen dich gerne, wenn du J+S Leiter werden möchtest. Anmeldungen zum Leiterkurs werden nur für Personen gemacht, welche in unserem Verein tätig sein werden. 

Hilfsleiter

Teilnehmer ab 16 Jahren können sich als Hilfsleiter engagieren. Im ersten Lager bezahlst du den vollen Lagerbeitrag und erhältst dafür eine fundierte Ausbildung. Du lernst das Führen einer Gruppe, Methodik, Didaktik und vieles mehr. Im zweiten Lager kannst du zum halben Preis mitkommen und im dritten gratis. Je nach Leistung verdienst du bereits einen kleinen Unkostenbeitrag. Melde dich doch bei uns, falls du Interesse hast. 

Die 5 wichtigsten Sachen, auf die ein Hilfsleiter achten muss.

1. Verantwortung übernehmen, selbstbewusst handeln.

2. Die Leiter unterstützen.

3. Zu einer Gruppe sprechen und Dinge erklären können.

4. Die Teilnehmer immer im Auge behalten und generell Fehler korrigieren.

5. Bei der Planung mithelfen.

 

Rachel Burach



mehr Informationen

Johannes Jelitto

Im Verein bin ich als Joschky bekannt. Ich mag den tiefen Pulverschnee, die Kletterlager im warmen Tessin und alle anderen Arten sportlicher Aktivitäten (Hochtouren, Bäume fällen, Wellness, Biken oder Triathlon). Sehr gerne arbeite ich mit Kindern zusammen und bin immer für einen Spass zu haben. Mein Wissen gebe ich an (angehende) Bergsportler nicht nur als J+S Leiter bei alpine-experience.ch weiter, sondern auch als Kursleiter im Griffig oder als Bergsportberater im Bächli Volketswil. Wenn ich mal nicht in der Natur bin, dann studiere ich sie an der Uni Zürich als Geographie-Student. Die eindrücklichsten Momente aus den Lagern halte ich auf Video fest und erstelle für euch eine Auswahl auf: https://www.youtube.com/user/AlpineExperience.



mehr Informationen

Selina Jacobi

Ich bin ein fröhlicher Mensch und habe Freude am Sport. Als J+S-Leiterin bin ich häufig in Kletterlagern von alpine-experience anzutreffen. Dort versuche ich, meine Freude am Klettern an die Teilnehmenden weiterzugeben. Zudem bin ich als J+S-Leiterin bei der Schweizerischen Lebensrettungs-Gesellschaft (SLRG) tätig. Ich freue mich auf viele coole Lager mit neuen und alten Gesichtern!



mehr Informationen

Varin Buff

Bei alpine-experience bin ich hauptverantwortlicher Leiter fürs Freitagstraining im Griffig und möchte Kletter- und Sicherheitstechnik an begeisterte Jugendliche weitergeben. Neben meiner Tätigkeit als J+S Leiter bin ich auch als Kursleiter fürs Griffig und den ASVZ tätig. Ich studiere Maschinenbau an der ETH und habe mehrere Jahre Wettkampferfahrung im Sportklettern.



mehr Informationen

Hannes Zimmermann

ch bin der vermeintliche Zwillingsbruder von Joschky. Mich trifft man mit Kletterschuhen, Bike, Steigeisen, Ski und Trailrunning Schuhen in den Bergen an. Nicht nur die Kinder und Jugendliche von Alpine Experience beanspruchen meine Nerven sondern auch die Nachwuchsläufer des STV Sempach.  Neben dem Sport bleibt mir noch etwas Zeit fürs Bauingenieurstudium an der ETH Zürich.



mehr Informationen

Larissa Samland



mehr Informationen

Marcel Mächler



mehr Informationen

Emanuel Pestalozzi



mehr Informationen

Sylvain Eschmann

Unter der Woche bin ich regelmässig im Griffig. Am Wochenende trifft man mich bei passablem Wetter immer in den Bergen. Sei es beim Klettern am Fels, auf Skitouren oder beim Eisklettern.

Gerne gebe ich mein Wissen an interessierte Kinder und Jugendliche weiter.



mehr Informationen

Martina Kündig



mehr Informationen

Lukas Häseli

Im Verein kennen mich die meisten als „Häsi“. Schon seit einigen Jahren bin ich bei Alpine-experience, zuerst als Teilnehmer, Hilfsleiter und jetzt als Leiter. Ich will den Kindern und Jugendlichen die gleiche Ausbildung ermöglichen die ich bereits erfolgreich durchlaufen habe. Die Faszination und Freude an den Bergen weiterzugeben, ist für mich das schönste Gefühl. Da ich im Engadin im Winter als Skilehrer und im Sommer als Kitelehrer tätig bin, bin ich nur noch in den Lager anzutreffen.



mehr Informationen

Sarah Fischer

Meine ersten Klettererfahrungen sammelte ich als 4-Jährige. Gerne gebe ich mein Wissen und meine Erfahrungen weiter. Wenn die Teilnehmer mit einem Lächeln auf mich zu kommen und mir mit Begeisterung erzählen welche Route oder welchen Knoten sie selbstständig gemacht haben, freut mich dies sehr. Mich trifft man regelmässig im Freitagstraining oder in einem Lager an. Neben dem Klettern ist das tanzen meine zweite Leidenschaft.



mehr Informationen

Florian Zimmermann



mehr Informationen

Pascal Egli



mehr Informationen

Dominik Frey

Neben dem anstrengenden Studium finde ich Erholung beim Klettern. Draussen in der Natur Sport zu machen bringt mir Freude und neue Energie. Du triffst mich in der Kletterhalle Griffig als Kursleiter oder direkt in der Wand. Auch auf der Webseite bin ich oft anzutreffen, denn ich verwalte sie. Wenn du ein Fehler findest oder ein Problem mit dem anmelden hast, darfst du mir gerne schreiben.



mehr Informationen

Florian Bosshard

Der Kletter- und Bergsport ist mir seit langem sehr wichtig. Die Freizeit welche mir neben meiner Hauptberuflichen tätigkeit bleibt, verbringe ich so oft ich kann beim Klettern am Fels, auf den Ski im Schnee oder an den Pickeln im Eis. Meine Erfahrungen und Wissen dem Nachwuchs weiter zu geben macht mir sehr viel Spass. Kinder und Jugendliche sind die Zukunft unserer Gesellschaft, Ihnen Möglichkeiten zu schaffen um sich entfalten zu können stellt ein Teil meines Lebens dar. Das Team von alpine-experience.ch Schaft solche Möglichkeiten und es freut mich ein Teil davon zu sein.



mehr Informationen

Sandro Merlato

Abschalten! Sich Zeit lassen! Zufrieden und Glücklich sein! All das gelingt mir, wenn ich in den Bergen bin. Mit meinen sehr guten Bergfreunden, welche ich bei alpine-experience gefunden habe, bin ich gerne im alpinen Gelände unterwegs. Meine Begeisterung am Bergsport und mein Wissen gebe ich den Kindern und Jugendlichen, welche wir bei unseren J&S-Aktivitäten begleiten, immer wieder gerne weiter. Dabei gilt für mich immer: «Aufmerksamkeit am Berg, eine gute Ausbildung und unvergessliche Abenteuer mit viel Spass». Dies ist auch mein Geheimrezept, damit meine «Batterie» stets gefüllt bleibt.



mehr Informationen

Silvan Schmidhaug



mehr Informationen

Samuel Wüthrich



mehr Informationen

Martin Fischer



mehr Informationen

Lucas Jacobi



mehr Informationen

Silas Schmidhaug

Die Plastik Griffe im Hintergrund sind  schön und gut fürs Training. Viel lieber habe ich aber richtigen Fels, Schnee oder Eis und geniesse es draussen in der schönen Bergwelt zu sein. Bin ich mal nicht in der Senkrechten unterwegs triffst du mich auf einer Tour mit dem Velo, oder ich flitze  als Kurier durch die Stadt um Geld zu verdienen. Ich freue mich sehr, dich in einem Lager kennen zu lernen.



mehr Informationen

Raphael Fischer

Mich trifft man unter der Woche häufig in der Kletterhalle beim Trainieren an. Am Wochenende zieht es mich, bei nicht allzu schlechtem Wetter, raus in die Schweizer Bergwelt zum Sportklettern, Skitourengehen, Eisklettern oder Highlinen.

Ich freue mich, wenn ich mein Wissen und meine Erfahrungen an junge, motivierte Teilnehmer weitergeben kann.



mehr Informationen

Luca Salvini



mehr Informationen

Flavio Feuerstein



mehr Informationen

Margaretha Roos

Schon als Kind war ich oft in der Natur unterwegs... ob mit Bike, Kajak, Skis oder Seil entscheidet dann das Wetter.  Nach einem heissen Sommertag in den Bergen ins kühle Wasser springen, spritzen, lachen, am Feuer kochen, im Zelt übernachten, all das ist für mich wichtiger als die Schwierigkeitsskala. Als J+S Leiterin liegt mir viel daran, neben der Sicherheit und Verantwortung, genau diese Freude am «Ganzen» den Jugendlichen weitergeben zu dürfen!



mehr Informationen

Stefan Wanner



mehr Informationen

Luan Gäumann



mehr Informationen

Erich Vetterli



mehr Informationen

Daniel Schmid



mehr Informationen

Patrick Violetti

Mein Lieblingsgipfel ist knusprig und kommt von der Bäckerei. Aber auch neue Gipfel im gesamten Alpenraum geniesse ich in vollen Zügen, sei es im Winter oder Sommer, bei Sonnenschein oder (leider) Nebel. Bei Sonnenaufgang freue ich mich immer wieder auf die strahlenden Gesichter der Gäste. Privat liebe ich einsame Felsen in der Schweiz. Dabei dürfen ruhig auch die Friends zum Einsatz kommen, so wie es z.B. in der Pfalz noch üblich ist.



mehr Informationen

Jonas Lambrigger

Ich bin einer der Jüngsten im Team und habe ursprünglich Geographie studiert. Heute bin ich oft und gerne in den hohen Bergen Südamerikas anzutreffen. Es bereitet mir aber auch grosse Freude, mit Menschen in den Schweizer Alpen und der Natur unterwegs zu sein.



mehr Informationen

Matthias Büeler

Glücklich bin ich, wenn ich spannende Abenteuer in interessanten, anspruchsvollen Alpintouren erleben darf. Jeden Winter freue ich mich auf die schönen und rassigen Tiefschneeabfahrten unserer Alpen. Gerne gebe ich meine Erfahrung an meine Gäste weiter, um ihnen unvergessliche Touren zu ermöglichen. Im zweiten Berufsleben darf ich mit dem rega Heli durch die Lüfte schweben und als Rettungssanitäter Menschenleben retten. Ausserdem organisiere ich als Jugend+Sport Experte Leiterausbildungskurse. Du erkennst mich an den stark trainierten Lachmuskeln. Der Sinn des Lebens ist das Glück, ich finde es immer wieder in den Bergen.



mehr Informationen

alpine-experience Login

Um die Anmeldung freizuschalten, musst du dich hier einloggen oder einen Account erstellen. Du kannst dich auch ganz einfach rechts mit Facebook oder Google+ einloggen. Nach erfolgreichem Login kannst du dich dann für deinen gewünschten Anlass oder Lager anmelden.

Facebook/Google Login

Copyright © 2017 alpine-experience. Alle Rechte vorbehalten.

Alle Fotos auf dieser Website sind Eigentum von alpine-experience.